Virtuelle Ausstellung «Zwischenstunde»

«Woran denkst du, wenn du ‹Zwischenstunde› hörst?» Dieser Frage widmeten sich 11- bis 20-jährige Mittelschüler*innen aus dem Kanton Zürich in den letzten Wochen. Anlass dazu war der im Dezember 2020 lancierte Kreativ-Wettbewerb «Zwischenstunde». Gefragt waren unter anderem Mini-Reportagen, Porträts oder Gedichte sowie Fotos, Illustrationen oder Zeichnungen.

Die eingetroffenen Antworten sind mit 131 Beiträgen zahlreich – und ebenso vielseitig. Auch Rychenberger Schülerinnen und Schüler haben sich beteiligt, mehr sehen Sie hier.

Prämierung

In der Kategorie «Bild» aus den 1. und 2. Klassen des Langzeitgymnasiums wählte eine Jury, bestehend aus Lehrpersonen, Journalistinnen, Fotografen und Gestaltern, Beiträge für die Prämierung aus. Die Arbeit von Lily Marr, Klasse 2g an unserer Schule, wurde prämiert – wir gratulieren sehr herzlich!