Aufnahmeprüfung

Der reguläre Übertritt nach der 3. Sekundarschule oder einer gleichwertigen Ausbildung erfolgt mit einer Aufnahmeprüfung, die im März stattfindet. Die Anmeldung muss jeweils zwischen dem 15. November und dem 10. Februar erfolgen.

Aufgrund der Corona-Situation findet kein öffentlicher Orientierungsabend für Eltern und zukünftige Erstklässlerinnen und Erstklässler im November statt. Die Information erfolgt dieses Jahr digital und ist hier einsehbar.

Aufnahme Fachmittelschule

Informationen zur zentralen Aufnahmeprüfung der Zürcher Kantonsschulen finden Sie hier. Schülerinnen und Schüler, die sich sowohl an ein Kurzzeitgymnasium als auch an die Fachmittelschule anmelden, legen zuerst die Aufnahmeprüfung am Gymnasium ab. Sie werden, wenn das Prüfungsergebnis mindestens 3.25 beträgt, an der FMS zu einer Nachprüfung zugelassen.

Beispiele früherer Aufnahmeprüfungen

Unter dem folgenden Links finden Sie als Beispiele die Aufgaben früherer Aufnahmeprüfungen:

Aufgaben früherer Jahre